Europäisches Jahr der Jugend

Jugendministerin Binz empfängt Fachkräfte der Jugendarbeit Die EU-Kommission hat 2022 zum Europäischen Jahr der Jugend erklärt. Ziel ist die Erneuerung der Perspektiven für junge Menschen. Gerade Kinder und Jugendliche haben in den vergangenen zwei Jahren unter der Corona-Pandemie gelitten. So haben psychische Belastungen und Übergewicht zugenommen (vgl. COPSY-Studie). Gleichzeitig hat sich die Mediennutzung erhöht und weiterlesen…

Eröffnung des Jugendzentrums in Schweich

Am 25. Juni öffnet das HOLZHAUS – Jugendzentrum Schweich seine Türen! Viele Jahre hat die Stadtjugendpflege und Verbandsjugendpflege dafür gekämpt und nun ist es endlich soweit, die Stadt Schweich bekommt ein Jugendzentrum! Na, wenn das kein Grund ist mit Euch ausgiebig zu feiern! Nach längeren Umbau- und Sanierungsarbeiten freuen wir uns darauf die neuen Räumlichkeiten weiterlesen…

Girls und Boys Day – Klischeefreie Berufswahl jetzt!

Schweich. Am 28. April fand als bundesweiter Aktionstag der Girls Day – Mädchenzukunftstag und der Boys Day – Jungenzukunftstag statt. Am Girls und Boys Day sollen SchülerInnen die Möglichkeit bekommen, praktische Erfahrungen in frauen- oder männerdominierten Berufen zu erlangen um eine klischeefreie Berufsorientierung zu ermutigen. Anlässlich des diesjährigen Girls und Boys Day haben Johanna Müller, weiterlesen…

Schweich Zockt Vol. 10

Am Samstag, den 23.04.2022 ist es soweit, Schweich Zockt geht in die 10. Runde!! Alle Details und Infos erfahrt ihr unter: https://schweich-zockt.de/

Nachbericht Jugendtour Berlin 2021

In der 2. Herbstferienwoche ging es für 9 Jugendliche aus der Verbandsgemeinde Schweich und 7 Jugendliche aus der Verbandsgemeinde Konz in die Hauptstadt.Das Programm der jugendpolitischen Tour war sehr abwechslungsreich. Am ersten Abend nach einem gemeinsamen Abendessen ging es erstmal zum Brandenburger Tor und zum Bundestag. Außerdem standen auf dem Programm eine Grenzgänge grenzenlos-Stadtführung über weiterlesen…

Action in den Herbstferien

Der Herbst wird aktiv und vielfälig! Vom 19. – 23. Oktober bietet das Jugendbüro verschiedene Tagesangebote für Jugendliche im Alter von 13 – 15 Jahren an. Die Anmeldung für die einzelnen Angebote ist ab sofort unter http://www.anmeldung.kijub.net/ möglich. Eine ausführliche Beschreibung der Angebote befindet sich unter dem Butto Ferienfreizeiten/Herbstferien. Natürlich ist auch eine Anmeldung für weiterlesen…

Die Blechbüx und das Jugendzentrum

Wir bedanken uns herzlich beim Trierischen Volksfreund für den tollen Artikel über die Blechbüx. Die Blechbüx ist ein Teil des zukünftigen Jugendzentrums in Schweich. In dem Café wird Jugendlichen die Möglichkeit geboten ihre Feistunden zu verbringen oder nach der Schule bei einem Kaffee zusammenzusitzen. Sowohl der Innen- als auch der zukünftige Außenbereich laden zum Verweilen weiterlesen…

Jugend.Macht Trier & Trier-Saarburg

Was ist DEINE Vision für ein lebenswertes Leben in der Region? Welche Angebote willst DU konkret schaffen? Wie lässt sich DEINER Meinung nach gerade jetzt die Welt und die Gesellschaft verbessern? Bei Jugend.Macht Trier & Trier-Saarburg kannst DU deine Ideen oder die anderer besprechen, dich austauschen, vernetzen und selbst kreativ werden. Der Clou? DU und die anderen Teams habt nur ein weiterlesen…

Pfadfinder Föhren suchen Verstärkung!

Gruppenstunden, Leiterrunden, Lagerfahrten, Engagement, Spaß, … Hi! Neugierig, was wir so machen? Hast du Lust auf Jugendarbeit, willst du dich als Gruppenleiter*in engagieren? Wir suchen für eine unsere Gruppe Verstärkung! Pfadfinden bei der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) bietet Kindern und Jugendlichen mehr als ein Abenteuer. Es bietet ganz viele Abenteuer: – mit Freundinnen und weiterlesen…

Flüchtlingszuwanderung und ihre Folgen | Interviews des Jugendforums Schweich

Das Schweicher Jugendforum der “Partnerschaft für Demokratie in der VG Schweich” hat im Sommer eine Fahrt nach Leipzig organisiert, um sich dort mit anderen Jugendlichen zu treffen, die sich ebenfalls im Bundesprogramm “Demokratie leben!” engagieren und auch sog. Straßeninterviews zum Thema “Flüchtlingszuwanderung und ihre Folgen” zu führen. Der kurze Film, der dabei herausgekommen ist, gibt weiterlesen…